Girokonto Vergleich und die Zinsen

356Ein kostenfreies Girokonto wird heutzutage von zahlreichen Banken und Direktbanken angeboten. Die gebotenen Leistungen variieren dabei jedoch von Bank zu Bank sehr stark. Einige Banken bieten ein kostenfreies Girokonto nur für Studenten und Schüler an, andere Banken verlangen von allen Altersgruppen einen monatlichen Mindesteingang, um die kostenfreie Kontoführung zu gewährleisten. Im Dschungel der Banken und Girokonten sind jedoch einige hervorragende Angebote für kostenfreie Girokonten vertreten, welche wir Ihnen im Folgenden genauer vorstellen möchten. Als wichtigste Bewertungskriterien gelten dabei die kostenfreie Kontoführung, eine kostenfreie Kreditkarte und im Idealfall kostenfreie Bargeldverfügungen. Auch ein kostenfreies Girokonto kann natürlich Gebühren verursachen, z.B. dann wenn Rücklastschriften erfolgen oder sonstige gebührenpflichtigen Leistungen in Anspruch genommen werden. Sofern Sie von „kostenfrei“, „kostenlos“ oder „gebührenfrei“ lesen, ist dies immer nur auf die Kontoführungsgebühr oder z.B. die Gebühr für eine Kreditkarte bezogen. Ein kostenfreies Girokonto verursacht jedoch bei ordnungsgemäßer Nutzung keine regelmäßig wiederkehrenden Gebühren. Was kostenlose Girokonten heute leisten, zeigt der Girokonto Vergleich von drei solcher Konten. Die Anbieter können mit unterschiedlichen Leistungen punkten und weisen Besonderheiten auf, jedoch kann jedes der drei Girokonten von Comdirect, Norisbank und DKB als wirklich gutes Angebot bezeichnet werden.

Girokonto des Monats

Testsieger DKB Cash:

Empfehlungen der Redaktion:

Gebührenfreie Kreditkarten

Die drei Testsieger in der Kategorie „Kostenfreies Girokonto“

>>> Zum Girokonto-Anbieter

>>> Weitere Informationen
Empfehlung:
DKB Cash kostenfreies Girokonto + Kreditkarte

  • Kostenfreies Girokonto – keine Kontoführungsgebühr
  • Kein monatlicher Geldeingang notwendig
  • Ideal auch als Zweitkonto oder Reisekonto
  • Kostenfreie Girocard und VISA-Kreditkarte
  • Fremdwährungseinsatz: 1,75% vom Umsatz
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben an VISA-Automaten
  • In Euro europaweit bargeldlos bezahlen
  • Guthabenzinsen in Höhe von 1,05% für die VISA-Card
  • Guthabenzinsen in Höhe von 0,20% für das Girokonto
  • Extrem beliebtes Girokonto in Deutschland
  • Die DKB ist eine Tochter der Landesbank Bayern
  • Unbegrenzte Einlagensicherung in Deutschland
  • Dispositionskredit: Nur 7,9% Sollzinsen p.a.
>>> Zum Girokonto-Anbieter

>>> Weitere Informationen
Comdirect Girokonto + VISA-Kreditkarte

  • Kostenfreies Girokonto – keine Kontoführungsgebühr
  • Kein monatlicher Geldeingang notwendig
  • Ideal auch als Zweitkonto oder Reisekonto
  • Kostenfreie Girocard und VISA-Kreditkarte
  • Fremdwährungseinsatz: 1,50% vom Umsatz
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben an VISA-Automaten
  • In Deutschland an ca. 9.000 Cashgroup Automaten
  • Kostenloses TagesgeldPlus Konto inklusive
  • Bargeldeinzahlungen an Commerzbank-Automaten
  • Die Comdirect ist eine Tochter der Commerzbank
  • Einlagensicherung pro Kunde: ca. 114 Millionen Euro
  • Zufriedensheitsgarantie: Bis zu 100 Euro geschenkt
  • Dispositionskredit: 9,15% Sollzinsen p.a.
>>> Zum Girokonto-Anbieter

>>> Weitere Informationen
Norisbank Girokonto + MasterCard

  • Kostenfreies Girokonto – keine Kontoführungsgebühr
  • Kein monatlicher Geldeingang notwendig
  • Ideal auch als Zweitkonto oder Reisekonto
  • Kostenfreie Girocard und Mastercard
  • Fremdwährungseinsatz: 1,75% vom Umsatz
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben an MasterCard-Automaten
  • In Deutschland an ca. 9.000 Cashgroup Automaten
  • Bargeldeinzahlungen an Automaten der Deutschen Bank
  • Die Norisbank ist eine Tochter der Deutschen Bank
  • Bankgeschäfte an über 2.700 Banking-Terminals der Deutschen Bank
  • Einlagensicherung pro Kunde: ca. 75 Millionen Euro
  • Dispositionskredit: 11,25% Sollzinsen p.a.

Das Kleingedruckte bei kostenfreien Girokonten

Grundsätzlich fallen tatsächlich keine Kosten bzw. Gebühren an, wenn Sie das kostenfreie Girokonto im normalen Umfang nutzen. Wie bereits weiter oben beschrieben können aber durchaus Kosten auf Sie zukommen. Dies könnte z.B. der Fall sein, wenn Sie das Girokonto überziehen, eine Lastschrift zurückgegeben wird oder Sie mehrmals neue Karten beantragen müssen. Je nach Girokonto können auch Gebühren für Bargeldverfügungen anfallen, je nach dem wo Sie sich befinden. Auf der jeweiligen Seite des Anbieters finden Sie zusätzliche Informationen zum kostenfreien Girokonto mit Zinsen . Die Kontoeröffnung ist ebenfalls kostenfrei für Sie. Nachdem der Antrag ausgefüllt und abgeschickt wurde, stellt die jeweilige Bank die Unterlagen für die Kontoeröffnung zur Verfügung. Der unterschriebene Kontoeröffnungsantrag muss der Bank nun zugeschickt werden. Zusätzlich sind die Banken verpflichtet, Ihre Identität festzustellen. Daher ist es notwendig, dass Sie in einer Filiale der Deutschen Post ein so genanntes PostIdent-Formular ausfüllen. Bitte bringen Sie dafür Ihren Personalausweis oder Reisepass mit, um möglichst schnell ein kostenfreies Girokonto eröffnen zu können. Der Vorgang für die Legitimation ist für Sie kostenfrei und es fällt auch kein Porto an.

Die Entscheidung für das richtige Girokonto

Sicherlich fällt es Ihnen schwer, die Entscheidung für oder gegen ein Girokonto zu treffen. Der Grund hierfür liegt in den ähnlichen Leistungen, die von der Bank angeboten werden. Wer sein altes Girokonto auflösen und gegen ein kostenfreies Girokonto eintauschen möchte, sollte z.B. ein Angebot wählen, bei dem Bargeldeinzahlungen an Automaten möglich sind. Dies wäre bei der Comdirect Bank und der Norisbank der Fall, weil diese Banken Töchter von der Commerzbank bzw. Deutschen Bank sind. Mit der Girocard lassen sich die SB-Automaten der Banken für Ein- und Auszahlungen nutzen. Wer das kostenfreie Girokonto vorwiegend für Reisen und Aufenthalte im Ausland benötigt, ist mit dem Girokonto von der DKB sehr gut beraten. Neben der weltweit kostenlosen Bargeldverfügung erhalten Sie zusätzlich Guthabenzinsen für Ihre Einlagen auf dem Girokonto bzw. Kreditkartenkonto. Mit unserem Girokonto Vergleich können Sie weitere kostenfreie Girokonten vergleichen oder so noch mehr Angebote in Ihre Auswahl einbeziehen. Der Girokonto-Rechner vergleicht dutzende Girokonto und nicht nur kostenfreie Girokonten. Ihr kostenfreies Girokonto ist im Übrigen jederzeit kündbar, sofern Sie nicht zufrieden sein sollten.