So kaufe ich meine Bitcoins

Bezahlen Lösegeld soll ein letzter verzweifelter Ausweg sein. Warum? Erstens gibt es keine Garantie , dass die Erpresser Ihre Dateien frei schaltet , auch nachdem Sie bezahlt haben. Zweitens ermutigt zahlen weitere Kriminelle und Möchtegern-Kriminelle führen Ransomware – Attacken .

Doch lassen Sie uns zu Fuß durch bitcoin der Hintergrund und wie Sie es erhalten. Im Fall eines Angriffs Ransomware, die meist Cyber-Kriminellen hinter dem Bedarf Zahlung in Form von Bitcoin Ihre Dateien zu veröffentlichen.

Bitcoin, im Jahr 2008 eingeführt wird, ist ein Digital-Asset-und-Zahlungssystem, das das US-Finanzministerium als dezentrale virtuelle Währung stuft. Weil es Masken Benutzeridentität hat bitcoin auch die erste „Kryptowährung“ genannt worden. Bitcoins kann auch handeln Sie lieber online für andere Währungen, Produkte und Dienstleistungen ausgetauscht werden.

Typischerweise sind Bitcoins durch einen Bitcoin Austausch gekauft. Bitcoins kann mit Bargeld, Scheck, Überweisung, Debitkarte oder Kreditkarte erworben werden. Es gibt eine große Vielfalt Austausch von Bitcoin zur Auswahl, je nach der Währung, die Sie verwenden. Um einen Bitcoin Austausch verwenden Sie ein Profil erstellen, müssen aber Ihre Identität wird geheim gehalten. Bitcoin ist eine „pseudonym Währung“, was bedeutet, dass die Mittel auf eine Bitcoin-Adresse gebunden sind eher als eine Person oder ein Unternehmen.

Bitcoins gespeichert ist in dem, was als bekannt ist „Brieftasche.“ Es gibt drei Sorten von Bitcoin Geldbörsen heute verfügbar ist, jeder mit seiner eigenen Vor- und Nachteilen. Die erste, eine Software-Mappe, speichert Bitcoins lokal auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät. Eine weitere Option ist ein webbasiertes Wallet-Service zu nutzen. Schließlich gibt es Hardware-Mappen, die Bitcoins offline auf einem kleinen elektronischen Gerät speichern.

Die Vorteile der Software und Web-basierten Wallets sind ziemlich einfach-sie sind einfach zu bedienen, weil Sie sie direkt der handel mit der Währung von Ihrem Laptop oder mobiles Gerät zugreifen können. Allerdings sind sie anfälliger für Diebstahl als offline Hardware-Wallets.

Beim Kauf bitcoin ein einfacher Prozess ist, dann ist es weit von der bevorzugten Lösung nach einer Ransomware Angriff. Stattdessen sollten Sie auf einen mehrgleisigen Ansatz zu Ransomware Schutz verlassen. Erstens ist das Bewusstsein Schlüssel. Seien Sie vorsichtig bei verdächtigen E-Mails, die Sie fragen, Links oder Anhänge zu öffnen. Zweitens, stellen Sie sicher, dass Ihre Software gepatcht ist und up-to-date. Und nicht nur Ihre Antivirus-Software, Ransomware nutzt Sicherheitslücken in häufig verwendete Software, wie zum Beispiel Microsoft Office oder Adobe-Anwendungen. Keeping Software up-to-date kann einen langen Weg zum Schutz vor Ransomware gehen. Schließlich ist eine umfassende Backup- und Recovery-Lösung ein Muss, um Dateien schnell wiederherstellen, ohne Lösegeld zu zahlen, wenn Sie betroffen sind. Geben Sie für Backup- und Recovery-Lösungen, mit denen Sie Ihre Daten und Anwendungen zu einem Zeitpunkt vor dem Angriff eines Rollback.