Das bessere Leben mit Bitcoin Era

Der Protagonist von Bitcoin Era erzählt, dass seine Familie als Kind gerade genug zum Leben hatte. Jedes Mal, wenn es eine unerwartete Ausgabe gab, mussten sie zur Bank gehen, um ein Darlehen zu bekommen, denn da sie mit dem richtigen Geld gingen, konnten sie sich nichts leisten, was nicht auf ihren Monatskonten war.

Die falsche Geschichte hinter dieser App

Das ist der Grund, warum der 50k ein Wochentyp die Banken kritisiert und behauptet, dass sie für den fast Bankrott seiner Familie verantwortlich waren. Natürlich nicht, um uns auf die Seite der Banken zu stellen, aber wir würden gerne wissen, wie sie diese Ausgaben ohne die Unterstützung der Banken und der von ihnen gewährten Kredite getätigt hätten.

Der Punkt ist, dass er sich während des Videos in uns einfühlen und uns sagen will, dass „die Banken sehr schlecht sind“. Aber wir werden nicht in diese schlimm gesponnene Falle fallen.

Was uns an den Worten dieser Figur von 50k bis Woche sehr stört, ist, dass er sagt, dass sein Vater ein Lehrer und seine Mutter eine Krankenschwester war und dass sie es nicht einmal bis zum Ende des Monats geschafft haben. .

Diese Software ist ein Betrug.

Als sie zu ihrer Mutter zurückkehrt, sagt die Krankenschwester, dass die arme Frau zwei Jobs haben musste, um ihre Hochschulbildung zu bezahlen. Bei dieser Art von Arbeit ist es nicht nötig, einen zweiten Job zu bekommen.

„Videoanalyse des Betrugs
Für weitere Informationen über Bitcoin Era, lassen wir Ihnen ein Video von unserem YouTube-Kanal mit einer vollständigen Analyse:

Wie hast du Bitcoin Era erstellt?

Lasst uns mit dem fortfahren, was es uns sagt. Der Typ hat bereits seinen Abschluss an der Universität gemacht und ist auf Arbeitssuche, denn natürlich geht es Spanien so schlecht, dass er außer in einem McDonalds keinen Job finden kann. Einige Zeit später kam er in ein Startup namens…. GeniusTech. Der Name hat seinen Krümel, „Technologie-Genie“, aber obwohl wir nicht genau wissen, wofür das Unternehmen bestimmt war, kam ein Tag, der bankrott ging.

Bitcoin Era dieser Support ist nicht reguliert.

„Wie funktioniert die App?
Vor der Rückkehr nach Hause, genauer gesagt, hatte der Junge eine Offenbarung: Er sprach mit jemandem im Büro (einem Gesandten des Herrn so wenig wie möglich), der ihm die Geheimnisse der Investitionen und einen magischen Algorithmus erklärte, den er eines Tages in einem Traum gesehen hatte.

Er teilte dieses Geheimnis der Zukunft Bitcoin Era mit dem Jungen und ein paar anderen Kollegen, die in der Firma waren und sich darauf vorbereiteten, wieder in den Armen der Papis zu marschieren.

Alle diese Lücken in der Geschichte versuchen, uns zu füllen, denn der Betrug lässt alles so unverbunden und ohne Informationen, die das sind, zurück oder schickt sie direkt zum Gehen. Wenn wir ihnen am Ende einen Gefallen tun, der der Geschichte einen Sinn gibt.

Diese drei zukünftigen Unternehmer, Schöpfer von 50k to Week und gerade außerhalb der Arbeitslosenliste, hatten ein Projekt: Sie würden einen Algorithmus entwickeln, der sie in ein paar Tagen zu Millionären machen würde und der Menschen auf der ganzen Welt helfen würde, ihren Lebensunterhalt so zu verdienen, dass die ganze Welt reich und ohne Armut wäre.

Welche Informationen gibt es über die 50ka Wochen-App?

Aber das erforderte zwei Dinge: Zeit und Geld. So war der Kerl von 50k bis Woche, was er tat, auf der Suche nach einem Job in einem Restaurant, wo er 8 Stunden am Tag nonstop arbeiten würde (kannst du es glauben? armes Ding!) und wenn er nach Hause kam, würde er weitere 8 Stunden in Folge arbeiten.

Nach 3 Jahren der Kombination der beiden Jobs (wie seine Mutter, die die Krankenschwester als Student gemacht hat….) beendete er das Projekt und wurde Bitcoin Era geboren.

So kaufe ich meine Bitcoins

Bezahlen Lösegeld soll ein letzter verzweifelter Ausweg sein. Warum? Erstens gibt es keine Garantie , dass die Erpresser Ihre Dateien frei schaltet , auch nachdem Sie bezahlt haben. Zweitens ermutigt zahlen weitere Kriminelle und Möchtegern-Kriminelle führen Ransomware – Attacken .

Doch lassen Sie uns zu Fuß durch bitcoin der Hintergrund und wie Sie es erhalten. Im Fall eines Angriffs Ransomware, die meist Cyber-Kriminellen hinter dem Bedarf Zahlung in Form von Bitcoin Ihre Dateien zu veröffentlichen.

Bitcoin, im Jahr 2008 eingeführt wird, ist ein Digital-Asset-und-Zahlungssystem, das das US-Finanzministerium als dezentrale virtuelle Währung stuft. Weil es Masken Benutzeridentität hat bitcoin auch die erste „Kryptowährung“ genannt worden. Bitcoins kann auch handeln Sie lieber online für andere Währungen, Produkte und Dienstleistungen ausgetauscht werden.

Typischerweise sind Bitcoins durch einen Bitcoin Austausch gekauft. Bitcoins kann mit Bargeld, Scheck, Überweisung, Debitkarte oder Kreditkarte erworben werden. Es gibt eine große Vielfalt Austausch von Bitcoin zur Auswahl, je nach der Währung, die Sie verwenden. Um einen Bitcoin Austausch verwenden Sie ein Profil erstellen, müssen aber Ihre Identität wird geheim gehalten. Bitcoin ist eine „pseudonym Währung“, was bedeutet, dass die Mittel auf eine Bitcoin-Adresse gebunden sind eher als eine Person oder ein Unternehmen.

Bitcoins gespeichert ist in dem, was als bekannt ist „Brieftasche.“ Es gibt drei Sorten von Bitcoin Geldbörsen heute verfügbar ist, jeder mit seiner eigenen Vor- und Nachteilen. Die erste, eine Software-Mappe, speichert Bitcoins lokal auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät. Eine weitere Option ist ein webbasiertes Wallet-Service zu nutzen. Schließlich gibt es Hardware-Mappen, die Bitcoins offline auf einem kleinen elektronischen Gerät speichern.

Die Vorteile der Software und Web-basierten Wallets sind ziemlich einfach-sie sind einfach zu bedienen, weil Sie sie direkt der handel mit der Währung von Ihrem Laptop oder mobiles Gerät zugreifen können. Allerdings sind sie anfälliger für Diebstahl als offline Hardware-Wallets.

Beim Kauf bitcoin ein einfacher Prozess ist, dann ist es weit von der bevorzugten Lösung nach einer Ransomware Angriff. Stattdessen sollten Sie auf einen mehrgleisigen Ansatz zu Ransomware Schutz verlassen. Erstens ist das Bewusstsein Schlüssel. Seien Sie vorsichtig bei verdächtigen E-Mails, die Sie fragen, Links oder Anhänge zu öffnen. Zweitens, stellen Sie sicher, dass Ihre Software gepatcht ist und up-to-date. Und nicht nur Ihre Antivirus-Software, Ransomware nutzt Sicherheitslücken in häufig verwendete Software, wie zum Beispiel Microsoft Office oder Adobe-Anwendungen. Keeping Software up-to-date kann einen langen Weg zum Schutz vor Ransomware gehen. Schließlich ist eine umfassende Backup- und Recovery-Lösung ein Muss, um Dateien schnell wiederherstellen, ohne Lösegeld zu zahlen, wenn Sie betroffen sind. Geben Sie für Backup- und Recovery-Lösungen, mit denen Sie Ihre Daten und Anwendungen zu einem Zeitpunkt vor dem Angriff eines Rollback.