Vierzehn Benutzer dominieren Krypto-Enthusiasten

Reddit-Schlacht: Vierzehn Benutzer dominieren Krypto-Enthusiasten, um ETH-basierte Belohnungen zu erhalten

Die beliebte forumsbasierte Social-Media-Plattform Reddit gab kürzlich bekannt, dass sie damit begonnen hat, zwei Arten von Community Points zu testen, die beide auf dem Netzwerk von Ethereum bei Bitcoin Code aufbauen. Sie richteten sich an Benutzer von Fortnite und cryptocurrency, und bisher scheinen erstere viel enthusiastischer zu sein.

Netzwerk von Ethereum bei Bitcoin Code
Fortnite-Benutzer sind begeistert von den ETH-basierten Belohnungen von Reddit

Erst letzte Woche kündigte Reddit an, dass das Unternehmen damit begonnen hat, zwei Arten von Community-Punkten zu testen, um die Benutzer dazu anzuregen, aktiver und engagierter auf der Plattform zu sein. Die Punkte, die Monde und Ziegelsteine genannt werden, basieren auf der Blockkette von Ethereum und sind auf Benutzer von /r/Cryptocurrency bzw. /r/FortniteBR ausgerichtet.

Erwähnenswert ist, dass Reddits ETH-basiertes Belohnungssystem auf dem Rinkeby-Testnet läuft und bereits mehr als 11.000 Adressen angelegt hat.

Ein genauerer Blick auf diese Adressen zeigt jedoch, dass Fortnite-Benutzer im Vergleich zu Krypto-Enthusiasten viel begeisterter von den Community-Punkten sind.

Laut etherscan.io gibt es 9.091 Adressen, die für die Bricks-Punkte erstellt wurden, im Vergleich zu nur 2.166 für die Moons-Punkte. Mit anderen Worten, die Fortnite-orientierten Adressen machen mehr als 80% aller im Rinkeby-Testnetz erstellten Adressen aus.

Ethereum Classic wird nach der bevorstehenden Phoenix Hard Fork voll kompatibel mit Ethereum

Man könnte meinen, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass es mehr interessierte Benutzer gibt als diejenigen, die von Krypto begeistert sind, aber das ist nicht wirklich der Fall – zumindest nicht bei Reddit. Der Fortnite subreddit ist nur etwa 30% größer als der für Krypto-Währungen.
So weit, so gut

In den wenigen Tagen, seit Reddit angekündigt hat, dass es seine Community Points testet, gibt es mehr als 11.000 registrierte Adressen, was zweifellos gut ist.

Einige haben jedoch die Befürchtung bei Bitcoin Code geäußert, dass ein solches Ereignis Herausforderungen auslösen könnte, die bereits in der Vergangenheit mit der CryptoKitties-App erlebt wurden.

Im Jahr 2017 verstopfte die beliebte App, mit der Spieler ihre Krypto-Haustiere auf Ethereum kaufen und züchten konnten, das Netzwerk, da sie einen erheblichen Teil des verfügbaren Platzes für Transaktionen beanspruchte.